Unterm Strich zählt die beste Gesamt-Lösung!

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bedeutet aber nicht nur die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom mit einer Anlage, sondern bietet darüberhinaus noch weitere interessante Möglichkeiten im Bereich der privaten und gewerblichen Energieversorgung. Das geht los bei der Infrastruktur und Energieerzeugung für Elektrofahrzeuge, über moderne Stromspeicher bis hin zu mit Wärme angetriebenen Kälteanlagen.

Besonders interessant ist die Stromspeicherung in Verbindung mit Elektromobilität.

Elektromobilität

Nutzen Sie Ihren eigenen Strom und fahren Sie damit Auto.

So ersetzen Sie teuren Kraftstoff durch Ihre selbst produzierte Energie. Elektro-Fahrzeuge sind inzwischen in ausgereifter Form und für jeden Bedarf auf dem Markt – und wenn Sie die Antriebsenergie fast nichts kostet, stört auch der etwas höhere Anschaffungspreis nicht.

Gleichzeitig lassen sich bidirektionale Autos auch als Stromspeicher nutzen…

Der CHAdeMO-Lademodus ab Version 1.0 ermöglicht die Nutzung des Auto-Akkus als Stromspeicher, so kann Ihr Strom auch wieder aus dem Auto heraus dem Haus oder einem Stromabnehmer zur Verfügung gestellt werden.

Dieser Vorgang nennt sich “vehicle-to-grid” (auch V2G) bzw. “vehicle-to-home” (V2H). Bereits nutzbar ist dies zum Beispiel mit den Elektrofahrzeugen von Mitsubishi und Nissan.

Eigener Strom aus der Heizung für Ihr Elektroauto…

Eine Dachs-Stromtankstelle, Wallbox oder auch individuelle Ladeeinrichtung für Ihr E-Mobil können Sie in verschiedenen Ausführungen über uns beziehen.

Das Zusammenspiel…

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Kompatibilität, denn die Ladeeinrichtung soll Ihr Energiesystem im Haus sinnvoll ergänzen und nicht wahllos laden, außer Sie wünschen dies.

Sie wollen ihr Elektroauto zu Hause laden? Von den stetig steigenden Energiepreisen und sinkendem Preis für die Stromeinspeisung haben Sie die Nase voll?

Mit der TANKDOSE® von EES haben Sie die Möglichkeit, vorrangig Ihren selbst erzeugten Strom zur Betankung Ihres Elektrofahrzeuges zu nutzen – „Mein Auto fährt mit meinem Strom“.

Strommanagement und Stromspeicherung

LITE

Bei dieser Anlage handelt es sich um eine aktive Heizpatronenregelung zur Steigerung des Eigenverbrauchs von elektrisch „bereitgestellter“ Energie von einem BHKW. Dies führt zu einer Verbesserung der Einspeisecharakteristika von dezentralen Einspeisern sowie zu einer Entlastung der öffentlichen Netze bei einer Erhöhung der Durchdringung mit erneuerbaren, fluktuierenden Energiequellen.

Insbesondere bei Blockheizkraftwerken bietet diese Art der Energiewandlung einen erheblichen Vorteil im Gegensatz zur üblichen Netzeinbindung, wobei die Überschussenergie bisher ausschließlich in das öffentliche Netz eingespeist wird. In Wohngebäuden eingesetzte Blockheizkraftwerke sind in der Regel wärmegeführt und stellen die elektrische Energie über den Tag verteilt in kleinen Betriebsphasen bereit. Das Ergebnis ist eine Überdeckung des Elektroenergieangebotes mit primärer Netzeinspeisung.

SPEICHER

Die mithilfe von einem BHKW gewonnene elektrische Leistung und der tatsächliche Stromverbrauch stimmen nie ganz überein. Das führt dazu, dass bei einer zu hohen Energieerzeugung, Strom zurück in das öffentliche Netz eingespeist wird und bei einer unzureichenden Energieerzeugung zusätzlicher Strom aus dem Netz benötigt wird. Da immer mehr BHKW, Solar- und Windkraftanlagen an das öffentliche Stromnetz gehen, wird die Sicherstellung der Netzstabilität zunehmend schwieriger und teurer.

Die Zwischenspeicherung elektrischer Energie wird aus diesem Grund immer mehr zu einem wichtigen Werkzeug, um Schwankungen im öffentlichen Netz entgegen zu wirken. Da die Einspeisetarife stetig fallen, nimmt das Geschäftsszenario für ein Energiespeichersystem im Heimbereich, welches den Eigenverbrauch erhöht, von Tag zu Tag mehr Gestalt an. Wir haben für fast jede Anwendung den passenden HANS Stromspeicher. HANS wird von EES Energiespeicher gefertigt, EES steht für Effiziente Energie Speicher oder auch “einfach energie speichern”.

Eine Optimierung der elektrischen Netzeinbindung ist durch die Energie-Wandlung der vom Einspeiser in der Betriebsphase bereitgestellten elektrischen Energie möglich. Die elektrische Überschuss-Energie wird dabei aktiv über eine um Pufferspeicher befindliche Heizpatrone ausgeregelt und als thermische Energie für die Warmwasseraufbereitung bereitgestellt. Die Einspeisung in das öffentliche Netz wird somit nahezu komplett entfallen.

Die Leistungsklassen sind:

  • Heizstabansteuerung (400V) bis 12kW
  • verschiedene Heizstableistungen verfügbar

Selbst produzierter Strom, der nicht eingespeist sondern selbst genutzt werden kann, ist bis zu sieben Mal wertvoller. Daher rechnet sich die Investition in diese Technik und bietet gleichzeitig die Vorteile eines Strom- und Energie-Managers sowie einer unterbrechnungsfreien Versorgung auch bei Stromausfall bis hin zum Netz-Ersatz- oder Inselbetrieb.

Durch die modulare Bauweise sind fünf Leistungsklassen von Speichersystemen erhältlich:

  • 3kW und 5kW Ausgangsleistung (1-phasig) sowie
  • 9kW, 15kW und 30kW Ausgangsleistung (3-phasig)

Das Strom-Management-System HANS und HANS lite sorgt für höhere Einsparungen durch eine bessere Verwertung des Überschuss-Stroms aus Mini-KWK Anlagen.

Zusätzlich lässt sich ganz einfach die Erzeugung auf den Strombedarf abstimmen, wenn der Stromverbrauch im Haus einen einstellbaren Wert überschreitet, wird Ihr Dachs angefordert und liefert den erforderlichen Strom.

HANS kann auch später noch zu einem Stromspeicher-System erweitert werden, dies ist mit HANS lite nicht möglich.

Verschiedene Batteriekapazitäten und -typen runden das Angebot ab und ermöglichen für jeden Bedarf die passende Lösung:

  • Lithium-Ionen-Akkus (z.B. Li-Ion NMC) ab 2,3kWh Kapazität
  • Blei-Akkus (Gel geschlossen/Säure offen) ab 20kWh Kapazität
  • es lassen sich auch Fremdsysteme und andere (vorhandene) Speichertypen anbinden

Alle HANS-Funktionen sind in den EES Stromspeicher-Systemen ebenfalls integriert.

Die Steuerung erfolgt ganz einfach:

  • am Touchpad des Geräts
  • über Ihren Internet-Browser
  • oder über Ihr SmartPhone, iPad bzw. Tablet-PC

Strommanagement und Stromspeicherung

Ein ganz besonderer HANS Speicher…

…mit 45kW Dauerleistung, 20kWh Batterie-Kapazität und einer Visualisierung, bei der man den Energiefluss an Hand von LEDs nachvollziehen kann.

Teurer Netzstrom wird hierbei rot, die Eigenerzeugung grün/blau und der Stromfluss im Gebäude mit weiß/blauen Lauf-LEDs dargestellt.

Die Energieerzeugung erfolgt durch 3 Dachs G 5,5 mit insg. 16,5kW Strom- und 44kW Wärmeleistung sowie über eine PV-Anlage.

Kompetenz und Qualität „Made in Germany“

Die EES-Eigenenergie-Optimierungs-Anlage HANS sowie die Speichersysteme basieren auf einer staatlich geförderten Entwicklung der Westsächsischen Hochschule Zwickau und wurden durch die EES GmbH in Zusammenarbeit mit einigen SenerTec-Centern zur Marktreife gebracht.

SmartMetering by Discovergy

Sie können online Ihren Stromzukauf, die Stromeinspeisung und auch den aktuellen Hausverbrauch visualisieren. Egal ob per Browser am PC, mit der App am Tablet oder dem Smartphone, Sie haben Ihren Energiebedarf immer im Blick. Die Daten, in bis zu sekundengenauer Auflösung, können ganz leicht exportiert, ausgewertet und z.B zur Optimierung oder weiteren Verarbeitung genutzt werden. So lassen sich Optimierungen und Einsparungen spielend leicht erreichen, die Erzeugung kann bessser auf den Verbrauch abgestimmt werden und heimliche Stromfresser gehören der Vergangenheit an.

Grün ist der Stromeinkauf und orange steht für den Verkauf ins Netz. (Bitte beachten: Wir haben auch einen Stromspeicher! Daher benötigen wir wenig Strom von Außen.)

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir als DISCOVERGY-Partner kümmern uns um die komplette Abwicklung.

(online seit 29.09.2015)

Unser Gebäude

(Strom-Bezug und Einspeisung)